GroßesNeuesHeaderbild

Zukunftsfähig wirtschaften Freie Waldorfschule RieselfeldZukunftsfähig wirtschaften: Freie Waldorfschule Freiburg-Rieselfeld ist eine von fünf Pilotschulen des Curriculum-Projekts der Gemeinwohl-Ökonomie
Im Klassenzimmer der 11. Klasse an der Freien Waldorfschule Freiburg-Rieselfeld war ein reges Treiben in den ersten Dezembertagen. Im Rahmen eines Spiels wurden die Funktionsweisen und Akteursrollen in einer Marktwirtschaft erlebbar - ob als Unternehmer*in, Arbeitnehmer*in, Konsument*in...
Anhand von Rollenkarten bereiteten die Schüler*innen sich begleitet von Johannes Dolderer vom AK Bildung der Gemeinwohl-Ökonomie und ...

Steffen Schürkens, Geographielehrer in der Oberstufe, auf das Spiel vor und betrieben Handel mit Kleidung, Lebensmitteln und Wohnungen. Dies fand statt im Rahmen der dreiwöchigen Wendezeit-Epoche, in der Schüler*innen verschiedene Wirtschaftsmodelle kennen und verstehen lernen, sich mit Themen wie Ressourcen, Einkommens- und Wirtschaftsformen und der Gemeinwohl-Ökonomie beschäftigen. Neben dem Unterrichtsgeschehen werden Vorträge zu ... weiterlesen: https://rieselfeld.biz/rieselfeld-infos/aktuelles/jugendliche/zukunftsfaehig-wirtschaften-lernen

Anzeigen