GroßesNeuesHeaderbild

Lesetipp

  • Fundraising Magazin: Gut starten mit Plan

    FRM 01 24 800x445 V2Diesmal wurde das Thema „Gut starten mit Plan“ zum Schwerpunkt der Ausgabe gewählt. Gerade zum Jahresbeginn ist für viele Menschen die beste Zeit, Ziele anzugehen und Entwicklungen voranzubringen. Weiterhin gibt es wieder interessante Interviews: Dr. Michael Stampfer vom WWTF spricht über Künstliche Intelligenz und Digitalen Humanismus – sehr spannend! Carolin Krämer von Unicef erklärt ihr neuestes Fundraising-Programm für Vermögende – eine richtige Innovation. Darf schlechtes Geld Gutes tun? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein...

  • Wer Inklusion will, findet einen Weg. Wer sie nicht will, findet Ausreden.

    Raul Krauthausen wer Inklusion willWie eine zugänglichere Welt uns alle bereichert.
    Warum tun wir uns mit Inklusion so schwer? Was bedeutet Barrierefreiheit eigentlich wirklich? Und wie gehen wir mit unserem eigenen internalisierten und dem Ableismus anderer um?
    Raúl Aguayo-Krauthausen ist ein aktiver Verfechter von Inklusion und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in allen Lebensbereichen und kämpft gegen Diskriminierung und für Sichtbarkeit. Nach zwei Jahrzehnten Arbeit in diesem Bereich stellt er nun erstmals seine Ansichten und Lösungsansätze in seinem neuen Buch „Wer Inklusion will, findet einen Weg. Wer sie nicht will, findet Ausreden.“ vor.

    Inklusion ist ein Menschenrecht, das...

  • Deutschland im Winter – Geheimtipps von Freunden

    Groß Deutschland im Winter CoverEin Reisehandbuch
    Die kalte Jahreszeit kann auch hierzulande magisch sein. Man muss nur wissen, wo man es findet – das Besondere im Vertrauten.
    In jeder Himmelsrichtung, in jedem Bundesland gibt es Orte zu entdecken, die auch bei kaltem Wetter Abenteuer oder Besinnliches versprechen. 
    Aber um die zu finden, braucht man Freunde, die sich gut auskennen und einen in all ihre Geheimnisse einweihen … oder dieses Reisehandbuch.
    Auf den Spuren von Thomas Mann und Günter Grass das schöngeistige Lübeck erkunden oder durch den magisch glitzernden Spreewald spazieren. 
    Für jede Stimmung und jeden Grad an Abenteuerlust ist...

  • Buchtipp: Gemeinwohl-Ökonomie in der Praxis

    24wahre geschichten vom Tun und Lassen CoverWas passiert, wenn nicht finanzieller Erfolg, sondern der Beitrag zum Gemeinwohl zur Orientierung wirtschaftlichen Handelns wird? Eine andere Wirtschaft ist möglich. 24 Beispiele zeigen, wie die Werte der Gemeinwohl-Ökonomie in der Praxis gelebt werden und finanziell zum Erfolgsfaktor werden können.
    Dieses Buch versammelt die visionären Entwicklungen von 24 Unternehmen, Organisationen und Gemeinden, die für das Gemeinwohl kämpfen: Es erzählt von einem Bio-Tofu-Hersteller, der erfolgreich eine Alternative zum Fleischkonsum entwickelt hat, von einem Outdoor-Bekleidungshersteller, der zu einer der nachhaltigsten Marken in Deutschland geworden ist, von einem Holzbauunternehmen, das...

Anzeigen