GroßesNeuesHeaderbild

Termine

Transformation Camp im Eschholzpark

Veranstaltung

Titel:
Transformation Camp im Eschholzpark
Wann:
So, 10. Juni 2018, 14:00 h - 20:00 h
Wo:
Eschholzpark - Freiburg im Breisgau, Baden-Württemberg
Kategorie:
Soziales
Aufrufe:
1388

Beschreibung

Transformation CampDas Transformation Camp wird am 10.06. wieder zum Zentrum der aktiven Engagierten in Freiburg, diesmal sogar in Kooperation mit dem Nachhaltigkeitsbüro der Stadt Freiburg. (Beachtet dazu auch die Aufführung von TOMORROW am Samstag, den 09.06.2018, Hier geht’s zur Seite)

Hier stimmt sich Freiburg ein, in eine starke und zukunftsorientiert Gemeinschaft.

In diesem Jahr feiern hier neben zahlreichen ‚alten Bekannten‘ wie der Gemeinwohl-Ökonomie, dem Eine Welt Forum und dem Haus des Engagements, auch einige spannende neue Initiativen. (Die Liste findet ihr weiter unten auf der Seite.)

Besonders freuen wir uns auf Bilbo Calvez, die uns mit ihrem Kunstprojekt: „Die Bärensuppe“ beehrt. Sie ist damit bereits durch die halbe Republik getourt und hat Tausende zum Kochen, Reden über die Zukunft und zum fröhlichen Auslöffeln gebracht.

Eine Mitmach-Aktion, wie sie nicht besser für Freiburg stimmt ein sein könnte! Also, schnapp dir die Möhre, oder was immer du zur Hand hast, komm dazu, lass dich vom Konzept überraschen und nimm am Schluss einen vollen Bauch Bärensuppe angereichert mit Humor, Tiefgang, Solidarität und vor allen Dingen: vielen neuen Eindrücken mit nach Hause.

Bringt bitte Gemüse, Kräuter und Gewürze mit.

Viele befürchten ja, dass eine geldlose Gesellschaft gleichbedeutend mit Chaos und hoher Kriminalität sein muss. Könnte aber unsere jetzige Situation noch schlimmer werden?

In einer Welt, in der sich ein Bruchteil der Menschheit fast das gesamte Vermögen des Planeten untereinander aufteilt? In der Waren so konzipiert werden, dass sie schnell im Müll landen, damit noch mehr produziert und gekauft wird? In der Menschen hungern müssen, Tiere wie billige Ware behandelt werden und die Natur skrupellos ausgebeutet wird? Eine Welt, in der das Vertrauen in Geld gegenseitiges Vertrauen ersetzt hat?

In dem Projekt „Die Bärensuppe“ geht es darum, einen geschützten Rahmen zu schaffen, in dem zu dem Thema „Gesellschaft ohne Geld“ neue Visionen und eine offene kreative Auseinandersetzung darüber entstehen und reifen kann. Im Kern geht es darum, sich von unserem Straf- und Belohnungssystem zu befreien, mit dem Zählen und Vergleichen aufzuhören und stattdessen zu erkennen, aus welchem Reichtum wir eigentlich alle zusammen schöpfen können. Denn wenn ich gebe, bekommen wir.

 

Wir meinen: Jetzt ist ZEIT ZU HANDELN!


Veranstaltungsort

Standort:
Eschholzpark - Webseite
Postleitzahl:
79106
Stadt:
Freiburg im Breisgau
Kanton:
Baden-Württemberg
Land:
Germany
Karte:
Karte
Anzeigen