GroßesNeuesHeaderbild

Termine

Der philosophische Gesprächskreis: Zen-Buddhismus versus westliche Lebenseinstellung

Veranstaltung

Titel:
Der philosophische Gesprächskreis: Zen-Buddhismus versus westliche Lebenseinstellung
Wann:
Do, 26. Oktober 2017, 19:00 h - 22:00 h
Wo:
Albert-Ludwigs-Universität | Wilhelmstraße 26 - Freiburg-Innenstadt, Baden-Württemberg
Kategorie:
Literatur/Lesung/Poetry-Slam
Aufrufe:
1774

Beschreibung

Kursleitung: Hans-Werner Reinelt

Welche Haltungs-Praxis und welche Logik bringt uns näher zu uns selbst und zum Leben?
Welche Wege zeigt uns der Zen-Buddhismus auf, wie bricht er unsere westlich geprägten Denkmuster, unser zielorientiertes Denken auf in einen Raum des Seins, indem die Begegnung mit uns selbst und dem andern stattfinden kann?
Ein Weg zurück ins alltägliche Leben.

Hans Werner Reinelt hat katholische Theologie und Biologie auf Lehramt studiert sowie im Nebenfach Philosophie. Er hat sich im tibetanischen- und Zen-Buddhismus über eine lange Zeit weitergebildet und auch 3 Jahre in Indien verbracht. 9 Jahres seines Lebens hat er mit einem Zenmeister zusammengelebt, 1984 an einer Kalachakra-Einweihung mit dem jetzigen Dalai Lama teilgenommen. Seit 2008 ist er Mitglied der Bollow Gesellschaft.

Teilnahme: max. 20 Personen

Gebühr: 9,- €

Buchung als Kombiticket mit Ersparnis möglich.

Weitere Informationen zum Kurs und dem kompletten Gesprächskreis sowie zur Anmeldung gibt es hier.

 


Veranstaltungsort

Standort:
Albert-Ludwigs-Universität | Wilhelmstraße 26 - Webseite
Straße:
Wilhelmstraße 26
Postleitzahl:
79098
Stadt:
Freiburg-Innenstadt
Kanton:
Baden-Württemberg
Land:
Germany
Karte:
Karte
Anzeigen