GroßesNeuesHeaderbild

Termine

Vortrag »Schmelztiegel der Kulturen – Die Vielfalt israelischer Musik«

Veranstaltung

Titel:
Vortrag »Schmelztiegel der Kulturen – Die Vielfalt israelischer Musik«
Wann:
Mi, 20. November 2019, 20:00 h
Wo:
Freiburg im Breisgau,
Kategorien:
International, Literatur/Lesung/Poetry-Slam, Migration/Interkultur
Aufrufe:
164

Beschreibung

aktwantisemEin Vortrag von Dr. Felix Papenhagen

Der Vortrag zeigt anhand musikalischer Beispiele das Zusammentreffen verschiedener Musikströmungen aus aller Welt im klassischen Einwanderungsland Israel auf. Dabei werden sowohl die Historie als auch die Gegenwart und darüber hinaus die Rolle der jüdischen Religion in israelischer Popularmusik behandelt.
Dr. Felix Papenhagen ist Judaist und Ethnologe und promovierte zum Thema »Jüdische Religion im Kontext israelischer Popularmusik«. Wenn es um die Vielfalt israelischer Musik geht, ist er ein ausgewiesener Fachmann.

Eine Veranstaltung der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Freiburg, gefördert durch das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland.

_______________________________________________________________
Aktionswochen gegen Antisemitismus
vom 7. November bis zum 8. Dezember 2019 in Freiburg

Mit Vorträgen, Workshops, Lesungen, einer Ausstellung, Filmvorführungen, Stadtrundgängen und Konzerten veranstaltet ein breites Bündnis an Freiburger Gemeinden, Institutionen und Gruppen die Aktionswochen gegen Antisemitismus. Ein Schwerpunkt im Programm bildet die Ausstellung "Kinder im KZ - Annäherung an Kindheiten während der Katastrophe", die am Montag, 18. November um 17.00 Uhr von der Egalitären Jüdischen Chawurah Gescher Gemeinde zusammen mit dem Freiburger Roma Büro eröffnet wird. Die Ausstellung mit Begleitprogramm wird für zwei Wochen im Kinder- und Jugendzentrum Weingarten zu sehen sein, für Jugendgruppen können Führungen gebucht werden.

Veranstalter*innen, Kooperationspartner*innen und Sponsor*innen:
Israelitische Gemeinde Freiburg, Caritasverband Freiburg-Stadt e.V., Egalitäre Jüdische Chawurah Gescher Gemeinde Freiburg, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, Roma Büro Freiburg, Referat gegen Antisemitismus des StuRa der Uni Freiburg, Deutsch-Israelische Gesellschaft Freiburg, Chabad Lubawitsch Freiburg, Freundeskreis Freiburg - Tel Aviv - Jaffo, Kopfstand, Initiative Stolpersteine Freiburg, Theater Freiburg, ca-ira Verlag, DBG Südbaden, Gegen Vergessen - Für Demokratie, Jüdische Kulturinitiative, Katholisches und Evangelisches Dekanat Freiburg, Anarchistische Gruppe Freiburg, Verein der Verfolgten des Naziregimes, Bund der Antifaschisten, Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen, iz3w Freiburg, Aktionsforum Israel, ArTik e.V., Kommunales Kino Freiburg, Kino Friedrichsbau, VHS Freiburg

Mit freundlicher Unterstützung von der Amadeu-Antonio-Stiftung, dem Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland und dem Amt für Migration und Integration der Stadt Freiburg aus Mitteln des Bundesprogramms "Demokratie leben!"


Veranstaltungsort

Standort:
Albert-Ludwigs-Universität | KG I | HS 1009
Straße:
Platz der Universität 3
Postleitzahl:
79098
Stadt:
Freiburg im Breisgau
Land:
Germany
Karte:
Karte
Anzeigen