GroßesNeuesHeaderbild

Tanz/Disco - Interkulturelles

Addis buchanan christian deichert dance the drumIn Afrika ist die Trommelmusik normalerweise Mittel zum Zweck, nämlich die Begleitung des Tanzes. Tanz und Trommeln wirken zusammen, inspirieren sich gegenseitig, regen an. Dadurch wird der tiefere Sinn neu erfahrbar.Addis Miriam Buchanan (Sängerin, Tänzerin, Heilpädagogin) und Christian Deichert (Trommellehrer, Komponist, Leiter des „Buschorchesters" ) bieten seit 2013 Tanzen zu afrikanischen Rhythmen mit Livepercussion in Freiburg - St. Georgen an: "DANCE THE DRUM"
Bei „Dance the Drum“ steht die pure Tanzfreude an erster Stelle! Beim Tanzen von Bewegungsabläufen des African Dance sowie in viel freier Improvisation kann ...

20161205 HeadFeedHands 1024 low"Tango – Erotik, Sehnsucht, Leidenschaft? – Nicht nur! In ihrer neuen Produktion taucht HeadFeedHands ein in die inneren Erlebniswelten der Tangotänzer*innen, stellt traditionelle Geschlechterzuschreibungen in Frage und begibt sich in die Abgründe zwischen Selbstdarstellung und persönlicher Befindlichkeit. Tanz, Theater und zeitgenössischer Zirkus verbinden sich zu einer humorvoll tiefgründigen Bühnenperformance über Diventum und Einsamkeit im Stöckelschuh, Milongaphobie und die Liebe zum Tanz." Tango einmal anders!

Tango Workshop Pereira 2015Die Tänzerin Gabriela Pereira präsentierte am 13. und 14. Juni 2015 den Tango-Musiker und -Tänzer Sebastian de la Vallina: "Musicalización y apréciacion de las orquestas de tango (Musikalität und die Wertschätzung von Tango Orchestern)"
Wenn man beim Tango-Lernen nur an Schritte und Figuren denkt, dann fehlt ein wesentlicher Bestandteil: das Gefühl für die Musik und den Partner.

Kofi Helga onny lokomotion Mundenhof web„LOKOMOTION“ das Studio für Rhythmik & Tanz Freiburg

hat Adjei Sowah, den mehrfachen Hip Hop Meister und ehemaligen Tänzer am Nationalballett aus Ghana neu im Team.
Mit seiner Energie, seiner Präsenz und seinem Können begeistert er Kinder, Jugendliche und Erwachsene und bereitet ihnen Freude und Lust am Tanzen, Trommeln und Singen.

salsa-geschichteDie Karibikinseln Kuba und Puerto Rico gelten als die Wiege der Salsa. Der spätestens seit dem Kinoerfolg „Buena Vista Social Club“ bekannt gewordene son cubano ist nur eine von vielen Wurzeln, aus denen sich vor rund einer Generation die „heiße Soße“ namens Salsa entwickelt hat. Andere „Ur-Rhythmen“, die mit einflossen, sind beispielsweise die Rumba und Guajira, der Cha-cha-cha und der Mambo. Auswanderer aus Mittel- und Südamerika brachten die unterschiedlichsten Latino-Rhythmen in die USA und somit nach New York, Miami und Los Angeles, wo sich, wiederum unter dem Einfluss einheimischer Musiker, die zahlreichen Zweige herausbildeten, die die Blüten der Salsa schließlich über die gesamte Welt verbreiteten.

hasita-sonn-tanzBharata Natyam wurde mehr als tausend Jahre in den Tempeln Südindiens getanzt und gelehrt. Heute hat dieser klassische Tanz längst die Bühnen der Welt erobert und alle modernen indischen Tanzformen geprägt, bis hin zum heute populären Bollywoodtanz.

Hasita Sonn – Unterricht/Aufführungen
http://www.indischertanz-freiburg.de/

Beim geselligen Tanz zu schwungvoller Musik (Country, Blues, Hiphop, Rock oder Evergreens) trainieren Sie Körper und Geist. Square Dance ist ein Gruppentanz bei dem 4 Paare in Grundposition ein Quadrat (=Square) bilden.
http://www.breisgautwirlersfreiburg.de/

Tango Argentino in Freiburg: Der vollständige und aktuelle Überblick über die Tango-Szene in Freiburg
http://www.michaelsattler.de/tango-in-freiburg/

logo corazon tangoTango Argentino - ist mehr als nur ein Tanz. Er ist ein Lebensgefühl voller Achtsamkeit und leidenschaftlicher Gefühle, die sich im Tangotanzen offenbaren, kultivieren oder vom Tango inspirieren lassen. Das Zwiegespräch zweier Menschen, die sich im Tanz begegnen, oftmals nichts voneinander wissen und sich berühren lassen... - Un abrazo que dice más que 1.000 palabras. [Eine Umarmung, die mehr aussagt als 1.000 Worte.]

Der Tangoclub Corazón e.V. pflegt seit nunmehr zwanzig Jahren das Lebensgefühl des Tango Argentino in Freiburg.

Das unabhängige Salsa-Infoportal für Freiburg und die Region: Verzeichnis der Tanzschulen, Termine, Events, Bildergalerien
http://www.regiosalsa.de/

Unterricht in klassischem indischem Tanz (Bharatanatyam / südindischer Tempeltanz) - fortlaufende Kurse für Kinder, Jugendliche, Erwachsene. Workshops, Einzelunterricht
http://www.indischertanz-freiburg.de/

bollywoodBollywood Dance ist ein lebensfroher und ausdrucksvoller Tanzstil, der von der Musik der indischen Bollywood-Filme inspiriert wird. Der Tanzstil ist eine kreative Mischung aus klassischem indischen Tanz, traditionellen Elementen wie Bhangra und modern Tanzformen wie HipHop.

  • Club K. Fellows, ehemals Coconut-Club in der Karlsruherstr.52, 79108 Freiburg
  • Zouti Club Discothek: Das Zouti als Afro-Karibische Discothek hat eine lange Geschichte. Seit ca.1990 gab es das Zouti an verschiedenen Standorten (Umkirch, Gundelfingen und in der Innenstadt von Freiburg) und von verschiedenen Geschäftsführern. Angefangen mit Junior (Karibik), Justin Zoubor (Togo), Moussa Ouedraogo (Burkina Faso) ab März 2010, und viele mehr gab es viele Geschäftsführer. Raymond aus der Cote d`Ivoire und andere DJs legten afrikanische und karibische Musik auf. Ehemalige (letzte) Adresse: Im Stöckacker 7, 79224 Umkirch.

 

Newsletter-Abo

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere doch unsere Newsletter: