GroßesNeuesHeaderbild

Sänger orientalischer Klassik und Pop

SalemBasemwebBasem Salem und seine Musiker kommen aus verschiedenen arabischen Ländern und spielen Tarab, also klassische orientalische Musik wie die von "Um Kulthum"  http://www.youtube.com/watch?v=IE8jw6km8fI, "Abdul Wahab" und "Fairuz", aber auch moderne Tanzmusik. In ihrem Programm sind Maqamat (melodische Modi) wie z.B. Saba, Hejaz, Nehawand, Rast, Bayati, Sigah oder Muwashah andalusia und viele Rhythmen, darunter auch Rai, zu finden. Arabischen Pop spielt die Band gelegentlich auch mit europäischen Musikern aus dem Bereich Jazz und Pop zusammen und interpretiert die Lieder im eigenen Stil. Auf dem Programm stehen Songs von "Amr Diab", "Khaled", "Ziad Rahbani" und anderen bekannten Sängern, Folklore http://www.youtube.com/watch?v=2CHRWAO79gQ und Lieder aus allen arabischen Ländern. Die Band spielt Konzerte zu kulturellen oder festlichen Anlässen und wirkt in Projekten der darstellenden Künste mit.


Basem Salem wurde in Jerusalem geboren und begann während seiner Schulzeit zu singen und öffentlich aufzutreten. Im Alter von 17 Jahren gründete er die Band Kanari und spielte Konzerte sowie auf Hochzeiten und Empfängen in Palästina, Israel und Ägypten. Der unverwechselbare samtige Klang seiner Stimme brachte der Band großen regionalen Erfolg. Er studierte klassischen arabischen Gesang am Center for Middle Eastern Classical Music in Jerusalem, der einzigen Institution in Israel, die die traditionelle Musik des Nahen Ostens auf akademischem Niveau unterrichtet. Über einen Zeitraum von 3 Jahren hielt er sich in Jordanien auf, wo er als Solist arbeitete und mit seiner Band The golden strings unter anderem auch vor Familienmitgliedern des Königs Hussein auftrat. Für die Fernsehsender Dubai TV, Katar TV, Abu Dabi TV, Ramatan/Westbank und Jordan TV drehte er in Amman, Jordanien Videoclips.1999 folgte er einer Einladung durch The British Council als Repräsentant Palästinas zum Internationalen Musikfestival nach Cardiff, Wales und London. In London arbeitete er 6 Monate als Sänger in den Live-Musik-Clubs Durbake, Sahara Nights und Marush. Seit 2009 lebt er in Freiburg und sang unter anderem 2011 beim Festival Tamburi Mundi http://www.youtube.com/watch?v=ss3Vll_TLV8 im E-Werk mit Musikern aus aller Welt.

Kontakt:
Petra Faißt +49(0)761 5573960 (dt./ engl./ frz)
Basem Salem +49(0)1525 3631533 (arab./ hebr./ engl./ dt.)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Newsletter-Abo

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere doch unsere Newsletter: