GroßesNeuesHeaderbild

KORA – KURSE

cheikh-koraDie Kora ist ein westafrikanisches Zupfinstrument mit einem bauchigen Kalebassenkörper und 21 Saiten. Der schillernde Klang und das große Melodiepotential haben die Kora weit über Westafrika bekannt gemacht.
Als Solo – oder Begleitinstrument bietet die Kora eine reiche Palette Spielmöglichkeiten.

Cheikh Fall aus dem Senegal unterrichtet auf traditionelle Weise das Spiel auf der Königsharfe Kora. Die traditionelle Unterrichtsweise basiert auf dem Prinzip „Hören und Nachspielen“ – es wird nicht notiert. Nach einer Einführung in Spielhaltung und Stimmung des Instruments werden grundlegende Fingerübungen und einfache Begleitpatterns vermittelt. Typisch für das Spiel auf der Kora sind rhythmisch phantasievolle Melodieimprovisationen. Der Unterricht findet in Zweier/Dreiergruppen statt, Instrumente können gestellt werden.

Kontakt über Gabi Obi

Newsletter-Abo

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere doch unsere Newsletter: