GroßesNeuesHeaderbild

El flecha negra zmf 2019 1Die Vorband Mussum eh Fish heizte die Stimmung schon gut an. Als schließlich die Bandmitglieder von El Flecha Negra „Der schwarze Pfeil“ aus Chile, Peru, Spanien, Argentinien und Deutschland auf die Bühne kommen, werden sie begeistert empfangen. Sie spielen seit 2014 traditionellen Cumbia, Reggae mit modernem Mestizo und peruanischen Chicha Sounds. Die Songs aus ihren beiden Alben „Tropical Passport“ und „Schwarzwald“ lassen das Publikum begeistert mitsingen und -tanzen. Lebensfreude pur!

Die neue Klimaanlage hilft ...

El flecha negra zmf 2019 6nicht so viel, aber den Konzertbesuchern ist das sichtlich egal. Beim Blick aus der geöffneten Tür, die ein bisschen frische Luft reinlassen soll wird bald klar, dass das Wetter nicht mitspielt. Kurz vor Ende des Konzertes gegen 22:00 Uhr wird das Gelände des ZMF geräumt, weil Gewitter mit Windstärken um die 100 km/h und starke Niederschläge vom Deutschen Wetterdienst angekündigt wurden. Es war erstaunlich mit welcher Ruhe die Gäste noch gemütlich an den Tischen saßen, als schon die ersten Blitze am schwarzen Himmel zuckten.

El Flecha Negra wird bald fünf Jahre alt und feiert das am 7. November mit einem Konzert im E-Werk.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Newsletter-Abo

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere doch unsere Newsletter: