GroßesNeuesHeaderbild

isibindi-logoKontaktperson:
Peter Kohr, 2. Vorsitzender
Staudingerstr. 2
79312 Emmendingen
07641/6460 oder 01746379798
www.isibindi.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorstand:
1. Vorsitzender
Prof. Dr. Bernd Seibel, Hochschullehrer Evangelische Hochschule Freiburg, Hinterzarten
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Vorsitzender
Peter Kohr, Oberstudienrat i.R. , Emmendingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schatzmeister
Frank Albin, Diplom-Pädagoge und Bildungsreferent Badische Sportjugend Freiburg

Schriftführer
Sven Howoldt, Studiendirektor, Freiburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gegründet seit: 21.06.2008

Registriert seit 0.06.2008

Registernummer: 700246

Anzahl der Mitglieder: 50

Zweck und Ziele des Vereins:
Der Verein initiiert und führt Projekte der Entwicklungshilfe durch und leistet Hilfe für Bedürftige im Südlichen Afrika (Kooperationsländer des „Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung“) Dies geschieht insbesondere durch die Einrichtung und Durchführung von Projekten der körperlichen Bewegung und der Sozialen Arbeit. Zielgruppe sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in sozial benachteiligten Lebenslagen, die auf Beratung, Ausbildung sowie finanzielle und anderweitige Hilfeleistungen angewiesen sind.

Der Verein hat dabei insbesondere die Aufgaben:
a.      Verständnis für die schwierigen Lebensverhältnisse von sozial benachteiligten jungen Menschen zu wecken;
b.      Hilfe zur Selbsthilfe und Selbstorganisation zu fördern und dadurch nachhaltig die Zukunftsperspektiven und Lebensbedingungen von sozial benachteiligten jungen Menschen zu verbessern;
c.       Kooperationen mit nichtstaatlichen Organisationen im In- und Ausland zu pflegen und gemeinsame Förderprojekte für sozial benachteiligte junge Menschen zu initiieren;
d.      Beiträge, Spenden und Zuschüsse zu aquirieren, um sozial benachteiligte junge Menschen materiell, finanziell und personell zu unterstützen.  

Satzung: hier oder unter www.isibindi.de

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Newsletter-Abo

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere doch unsere Newsletter: