GroßesNeuesHeaderbild

Kommunen, Stadtjubiläum, GuT, Oberbürgermeister Martin Horn kniet am 18.12.2020 vor einem Mosaik mit dem Stadtjubliäumslogo vor dem RiS.Pflastermosaik bildet Jubiläumslogo ab
Am 18. Dezember 2020 hat Oberbürgermeister Martin Horn aus Anlass des Jubiläums der Stadt Freiburg auf dem Platz vor dem Rathaus im Stühlinger ein neues Pflastermosaik eingeweiht. Motiv ist das Logo des Stadtjubiläums, das inzwischen einen hohen Wiedererkennungswert besitzt...

Das Motiv ist 100 mal 150 Zentimeter groß. Der Hintergrund aus farbstarken Dreiecken und Trapezen wurde mit Rheinkieseln in den Farbtönen Grün, Gelb und Rot interpretiert. Die Ziffern bestehen aus weißem Marmor, herausgetrennt im Wasserstrahlverfahren.

Sämtliche Elemente wurden unter Verwendung einer Sandzementmischung in eine Stahlpfanne gepflastert. Dieses 600 Kilogramm schwere Rheinkieselmosaik ist somit stabil genug, um in Verkehrsflächen platziert zu werden.
Das Mosaik ist als Ausbildungsprojekt mit Auszubildenden und ausgebildeten Pflasterern des Garten- und Tiefbauamtes erstellt worden. Es wurden in etwa 200 Arbeitsstunden investiert.

Kommunen, Stadtjubiläum, GuT, Oberbürgermeister Martin Horn kniet am 18.12.2020 vor einem Mosaik mit dem Stadtjubliäumslogo vor dem RiS.Foto: Oberbürgermeister Martin Horn mit dem Mosaik - Patrick Seeger

Stadt Freiburg/PM
Foto: Patrick Seeger

Anzeigen

Newsletter-Abo

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere doch unsere Newsletter: