GroßesNeuesHeaderbild

Whatsapp Profilbild rund ohneIn Zeiten von Rechtspopulismus, Grenzpolitik, Rassismus und Armut wird die Welt sicher oft alles andere als süß wahrgenommen. Die Zeitungen sind voll von negativen Nachrichten.
Gerade deswegen wollen wir dem mit unserer Veranstaltung "Süße Welt" etwas entgegen halten. Die Arbeit, die Sie und wir jeden Tag leisten, durch die gemeinnützige Projekte gestartet und der interkulturelle Dialog gestärkt werden, ist in diesen Zeiten ein großer Mehrwert für die Gesellschaft. 


Statt uns also von all den Geschehen weltweit entmutigen zu lassen, möchten wir uns einen Tag darüber freuen, was wir bereits erreicht haben. Wir wollen mit dieser Veranstaltung ein Zeichen dafür setzen, dass alle Kulturen friedlich miteinander leben können und dass Vielfalt ein Gewinn für unsere Gesellschaft ist.

Das Motto:
"Süße Welt" hat hierbei eine doppelte Bedeutung. Zum einen sollen süße Nachrichten verbreitet werden. Damit sind beispielsweise Projekte gemeint, die Ihr Verein erfolgreich durchgeführt hat, positive Entwicklungen aus dem jeweiligen Bezugsland oder einfach generell Informationen über die Arbeit die geleistet wird.
Zum anderen wird das Süße auch im wahrsten Sinne des Wortes umgesetzt. 
Jeder Stand kann gegen eine Spende eine landestypische Süßigkeit herausgeben. Es muss hierbei nicht zwingend landestypisch sein. 
Gemeinnützige Vereine ohne konkretes Bezugsland können sich frei für etwas entscheiden. Ob es sich um Gebäck, Süßigkeiten, Tee oder etwas anderes handelt ist dabei ganz Ihnen überlassen.

Was wir Ihnen bieten können:

Unser Ziel ist es, dass alle Beteiligten von der Veranstaltung profitieren können: Sie als teilnehemnde Vereine und die Besucher der Veranstaltung. Durch die Veranstaltung haben Sie folgende Möglichkeiten:

Durch die Aufmerksamkeit, die die Veranstaltung auf sich zieht, haben Sie die Möglichkeit Öffentlichkeitsarbeit für Ihren Verein zu betreiben um Ihre Arbeit bekannter zu machen.

  • Sie haben die Möglichkeit, sich mit anderen Vereinen zu vernetzen, Erfahrungen auszutauschen und die Basis für weiteres Zusammenarbeiten zu schaffen.
  • Durch die Herausgabe von Süßigkeiten gegen Spende haben Sie die Möglichkeit, finanzielle Unterstützung für Ihre Arbeit zu sammeln.
  • Sie haben die Chance, ein breites Publikum für verschiedene Thematiken zu sensibilisieren und so zur besseren alltäglichen interkulturellen Verständigung beizutragen

Für Musikalische Begleitung und Kinderbetreuung wird gesorgt.
Sie möchten Ihren Verein/Ihre Intitiative auch anmelden?


Anmeldungen an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter:
Kulturforum Freiburg e.V. in Zusammenarbeit mit K.I.O.S.K. im Rieselfeld e.V.

"Süße Welt": Veranstaltungsreihe: Termin wird bald bekannt gegeben (der ursprünglich geplante am 23.09. musste verschoben werden)
Anmeldeformular

Wir sind dabei: