GroßesNeuesHeaderbild

Barrierefreiheit Theater FreiburgDas Theater Freiburg strebt danach, ein kultureller Ort für alle Bürger der Stadt zu sein. Um auch Menschen mit besonderen Bedürfnissen einen Theaterbesuch zu ermöglichen, bietet es eine Reihe von Angeboten.

Zugänglichkeit

Das Große Haus und das Kleine Haus sind barrierefrei zu erreichen. Im Großen Haus stehen ...

begrenzte Plätze für Menschen im Rollstuhl zur Verfügung, die spätestens zwei Tage vor der Vorstellung reserviert werden müssen. Eintrittspreise betragen 9.- Euro, Begleitpersonen haben freien Eintritt. Menschen mit Schwerbehinderung ab 80% zahlen mit Berechtigungsausweis 9.- Euro pro Vorstellungsbesuch.

Kopfhörer und Induktionsempfänger für Hörgeräte können gegen Pfand an der Garderobe erhalten werden.

Audiodeskription im Musiktheater

Das Musiktheater bietet im Juni 2023 Live-Audiodeskription bei ausgewählten Opernvorstellungen an, um sehbeeinträchtigten und blinden Menschen einen inklusiven Opernbesuch zu ermöglichen. Audioguides und Kopfhörer können vor Ort ausgeliehen werden.

Relaxed Performance

Das Theater Freiburg bietet ausgewählte Vorstellungen als "Relaxed Performance" an, bei denen eine entspannte und lockere Atmosphäre herrscht. Das Format ist für Menschen gedacht, die langes Stillsitzen als Barriere empfinden, beispielsweise Menschen mit Demenz, im Autismus-Spektrum, chronischen Schmerzen usw. Geräusche im Publikum sind erlaubt und alternative Sitzgelegenheiten stehen zur Verfügung.

Weitere Informationen über die Barrierefreiheit des Theaters finden Sie auf der Webseite des Theaters: https://theater.freiburg.de/de_DE/barrierefreiheit

Anzeigen