GroßesNeuesHeaderbild

Lena Grossmann | Mimetic Bodies

Veranstaltung

Titel:
Lena Grossmann | Mimetic Bodies
Wann:
Fr, 16. Februar 2024 - So, 21. April 2024
Wo:
Freiburg-Innenstadt,
Kategorie:
Ausstellung
Aufrufe:
179

Beschreibung

Wie funktionieren Körperbewegungen und Gesten als Codes, derer wir uns ganz selbstverständlich bedienen? Auf welche Weise strukturieren sie Körperbilder und interpersonelle Beziehungen, aber auch kollektives Verhalten und soziale Räume? Welche Rolle spielen hierbei Prozesse des Nachahmens, Einfühlens und Angleichens oder der Wiederholung und Aneignung? Welche körperlichen Reaktionen produziert ein Nachgeahmt-Werden? In ihrer Performance und Ausstellung MIMETIC BODIES beschäftigt sich die Bildende Künstlerin und Choreographin Lena Grossmann mit kollektivem, alltäglichem Körpersprachvermögen. Ihr Interesse gilt körperlichen Gesten, ihren Lesarten und Beziehungen zueinander.

Innerhalb einstündiger Performances durchläuft eine Gruppe von sieben Besucher*innen gemeinsam mit fünf Performerinnen verschiedene Szenen, die mimetische Bewegungsstrategien umschreiben und kommentieren. Im Wechselverhältnis von Betrachten und Betrachtet-Werden stehen Gruppenbildung, Momente von Isolation und Zusammengehörigkeit, Nachempfinden und symbiotisches Verhalten im Fokus. Die Performances bespielen eine als Bewegungsnotation angelegte Bodengrafik, die sich über die gesamte Ausstellungsfläche erstreckt. Im Anschluss an die Performances wird die Bodengrafik zur partizipativen Ausstellung. Symbole, Begriffsfelder, Laufwege und Handlungsvorschläge laden dazu ein, verschiedene Zugänge zu körperlichen Nachahmungsprozessen kennenzulernen sowie Verhaltensmuster im Ausstellungsraum zu befragen.

Lena Grossmanns Performance und Ausstellung MIMETIC BODIES wurde erstmals 2022 in der Lothringer 13 Halle in München gezeigt. Im Kunstverein Freiburg ist eine auf die Ausstellungshalle des Kunstvereins angepasste, weiterentwickelte Version zu sehen.

Termine und Anmeldung Performances

Fr, 16.02.2024
15:00–16:00 Uhr
16:30–17:30 Uhr
18:00–19:00 Uhr

Sa, 17.02.2024
14:00–15:00 Uhr
15:30–16:30 Uhr
18:00–19:00 Uhr
19:30–20:30 Uhr

So, 18.02.2024
14:00–15:00 Uhr
15:30–16:30 Uhr
17:00–18:00 Uhr

Pro Performance sind sieben Plätze verfügbar. Besucher*innen sind dazu eingeladen die Performance aus einer teilhabenden Perspektive zu erleben. Das Publikum geht und steht während der Performances. Es sind keine Sitzmöglichkeiten vorhanden.

Anmeldungen https://calendly.com/kvfr/mimeticbodies?month=2024-02

Öffnungszeiten während einer Ausstellung

Mi–Fr, 15–19 Uhr
Sa–So, 12–18 Uhr

 


Veranstaltungsort

Standort:
Kunstverein Freiburg e.V.
Straße:
Dreisamstraße 21
Postleitzahl:
79098
Stadt:
Freiburg-Innenstadt
Land:
Germany
Anzeigen