GroßesNeuesHeaderbild

öko3Öko und einfach - Ein Widerspruch in sich? Nicht wenn es nach Marcus Franken und Monika Götze geht:

In ihrem Buch „Einfach Öko“ geben die Autoren „200 Tipps, die wirklich was bringen“ zum Thema nachhaltiger Wohnen.

Aufgeteilt nach Wohnbereichen erklären die Autoren in kurzen, einfachen Absätzen verschiedene Möglichkeiten für umweltfreundlicheres Leben. Die Tipps sind dabei nochmal nach Aufwand und Wirkung bewertet. Hauptziel des Buches ist es, Konsumenten, die von Öko bisher abgeschreckt waren mit überraschend einfachen Tipps aus der Kategorie „Mister Alles-egal“ in die Kategorie „Klimafreund“, oder zumindest Durchschnitt zu bringen.
Das Buch ist aber nicht nur für Leser interessant, die

sich davor noch nie mit dem Thema Umwelt auseinandergesetzt haben! Wer hätte zum Beispiel gedacht, dass es nicht immer sinnvoller ist, eine neue Stofftasche statt einer Plastiktüte im Supermarkt zu kaufen, wenn man seinen Jutebeutel mal vergessen hat? Durch die Tipps, die oft mit spannenden Zahlen und Diagrammen hinterlegt sind kommen auch aufgeklärte Konsumenten auf ihre Kosten.

Bei aller Einfachheit verliert das Buch die Realität nicht aus dem Auge. Selbst wer sich viele der Tipps zu Herzen nimmt und zum Durchschnittsverbraucher wird, der Bioprodukte kauft und Flugzeuge meidet, sorgt immer noch für 5x so viel CO2-Ausstoß als nötig wäre, um unsere Erde ausreichend zu schützen.
„Einfach Öko“ kann die Welt also nicht retten. Jedoch schafft es das Buch zu etwas sehr Wichtigem in Sachen Nachhaltigkeit beizutragen: Das Bewusstsein für Konsum und den Dialog zwischen Menschen und mit sich selbst zu schaffen.

Marcus Franken & Monika Götze, "Einfach Öko. ", 192 Seiten, oekom verlag, ISBN-13: 978-3-86581-836-2, 17,95€. Auch als E-Book erhältlich.

Nadja Schweizer