GroßesNeuesHeaderbild

  • Kükenausstellung Museum Natur Mensch 2019Ab dem 9.3.19 kann man zum neunundzwanzigsten Mal im Museum für Natur und Mensch in der Freiburger Innenstadt zwölf verschiedenen Hühnerrassen beim Schlüpfen zusehen und sie im Kinderstübchen oder im verglasten Gehege beobachten. Auf der rund zweihundert Quadratmeter großen Ausstellungsfläche gibt es rund einhundertdreißig Objekte zu bestaunen. Dazu laden auch vier Mitmachstationen ein. Außer den lebenden Küken kann man auch noch viel über die internationalen Traditionen, bei denen Hühnereier eine Rolle spielen, erfahren. Noch dazu kommt...

  • la nuit des mysteres mulhouse 2018 1Mulhouse im Elsass ist in Freiburg weniger bekannt und beliebt als zum Beispiel Colmar, dabei hat es viel zu bieten. Z.B. die Nuit des Mystères am 20. Mai 2018. Normalerweise ist eine Fahrt nach Mulhouse kein Hexenwerk - vor allem, wenn man den durchgehenden Zug nimmt. Aber leider streiken die französischen Nachbarn nun mal gerne. Deshalb war die Fahrt zur Nacht der Geheimnisse allein schon ein echtes Abenteuer. Echte Abenteurer lassen sich aber von solchen Kleinigkeiten nicht aufhalten.
    Pünktlich um 14:00 Uhr ging...

  • {jcomments on}

    Kükenausstellung museum natur Mensch Freiburg psstHast du dich jemals gefragt, woher das größte und das kleinste Ei der Welt stammen? Oder, wie lange die Entwicklung eines Kükens braucht? Weisst du wie viele Hühnerrrassen es überhaupt gibt? Diese und viele weitere Fragen können jetzt eine ausführliche Antwort bekommen! Endlich ist es wieder so weit: ab Samstag, den 20. Februar bis Sonntag, den 3. April findet zum 26. Mal die beliebte Ausstellung “Vom Ei zum Küken” statt, wie immer im Museum Natur und Mensch, direkt am Augustinerplatz.
    Kinder, Schulklassen, Erwachsene: alle sind herzlich eingeladen, die Küken beim Schlüpfen zu beobachten, oder das Treiben im Kükengehege zu bestaunen. (Führungen können über den Buchungsservice unter Tel 0761\201-2501 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebucht werden.)
    Auch dieses Jahr gibt es wieder viel Neues...

  • le Vaissau StäbchenEin netter Ausflug von Freiburg aus ist das Straßburger Museum Le Vaisseau. Wenn man eine Regiokarte hat, ist die Zugfahrt vom Freiburger Hauptbahnhof nach Straßburg keine teure Sache und bei gleisnost weiß man, welches Ticket man nehmen muss, damit man sogar in Straßburg noch kostenlos mit der Straßenbahn fahren kann. Vom Straßburger Bahnhof: Fahren Sie mit der Straßenbahnlinie C Richtung "Neuhof-Rodolph Reuss" weiter bis zur Haltestelle "Winston Churchill". Von dort aus laufen Sie links am "Quai des Alpes" entlang (ca. 5 Min. Fußweg).
    Wenn man die Jacken in das Schließfach gepackt hat, kann es losgehen. Alle Angebote sind natürlich auf Französisch, aber auch auf Deutsch und Englisch und sogar in Braille („Blindenschrift“) zu lesen.
    Das erste Themengebiet ist...

  • Städtische Museen Freiburg logoMuseum Natur und Mensch - Vielfalt und Einzigartigkeit natürlicher und kultureller Lebenswelten

    Zwei in Einem! Das Museum Natur und Mensch vereint Naturkunde und Ethnologie unter einem Dach. Kinder und Erwachsene können selbst aktiv werden und die Faszination natürlicher und kultureller Vielfalt erleben.

    Die naturkundlichen Ausstellungen...

  • Säule der vielfalt museum natur menschVom 22. September bis zum 18. November 2018 bietet das Museum Natur und Mensch die Säule der kulturellen Vielfalt, ein interkulturelles Künstlerinnen-Projekt.
     
    Sieben verschiedene Kulturkreise, vier Kontinente, ein Kunstprojekt – in Freiburg lebende Künstlerinnen aus Peru, Israel, Japan, Uruguay, Türkei, Kenia und Deutschland haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam ein Kunstwerk zu schaffen, das Grenzen überwindet. Entstanden ist eine raumgreifende Installation – die "Säule der Kulturellen Vielfalt".
    Die Form der Säule trägt und bekräftigt symbolisch die Idee, dass...