GroßesNeuesHeaderbild

  • Freude über den Teegarten2 1Die Verveine Pflanze (Aloysia triphylla), die ursprünglich in den Anden Südamerikas beheimatet ist, übt auf ihre Freunde eine große Faszination aus, denn ihr Duft ist im wahrsten Sinne des Wortes "unwiderstehlich". Das ätherische Öl der Pflanze ist charakterisiert durch Citral.

    Obwohl in Frankreich und der Schweiz der erfrischende und fein-zitronig duftende Verveine Tee täglich getrunken wird, ist er bei uns immer noch recht unbekannt. Nun wird er auch in Deutschland angebaut: in der Ortenau in Demeter Qualität. Allein schon vom Duft legt sich ein Lächeln...