GroßesNeuesHeaderbild

  • Alda Campos"- Geboren in Rio de Janeiro, Brasilien
    - Seit 23 Jahren in Freiburg
    - Journalistin & Wirtschaftswissenschaftlerin
    - Alleinerziehende Mutter & Berufstätig
    - 50 +
    Für mehr Chancengleichheit!
    * Bildung als Mittel zum sozialen Aufstieg: mehr Unterstützung und Infos über Bildung und Weiterbildung für MigrantInnen & Jugendliche mit Einwanderungsbiographie
    * Stadt als ArbeitgeberIn: für mehr qualifizierte Arbeitsstellen für MigrantInnen
    * Kultur- und migrationssensible Beratung

  • Capoeira ist Bewegung, ist Tanz, Musik, Gesang, Theater, Kampf. Ein afrobrasilianisches Ritual, in dem die Geschiche von Sklaverei und Widerstand immer wieder neu erzählt wird. Capoeira ist Teil der Geschichte, Teil des Widerstands.
    http://capoeira-angola.net/

     

  •  Diese Seite soll neben der Darstellung der von uns unterstützten Projekte auch Lesenswertes / Notícias enthalten, als auch Ihnen eine Möglichkeit bieten, Interessantes über Brasilien weiterzugeben bzw. bei der Suche nach Informationen behilflich sein
    http://www.brasilieninitiative.de/

  •  Afrobrasilianische Percussion, z.B. Samba-Reggae, Funk, 6/8,7/8, Afro-Samba, teils mit Gesang, teils mit Tänzerin
    http://brasilikum.wordpress.com/

  • logo capoeiraAls Untergruppe der Capoeiragruppe "Filhos de Angola" von Mestre Laercio wurde der "Capoeira Angola Floresta Negra e.V." 2014 gegründet. Seitdem bieten wir wöchentlich mehrere Trainingseinheiten für Kinder und Erwachsene an. Auch organisieren wir regelmäßig Workshops mit eingeladenen Capoeiratrainern.
    Weitere Ziele des Vereins sind soziales und solidarisches Verhalten zu fördern und das Sebstbewusstsein der Teilnehmer zu stärken, sowie Förderung des Sports, sportliche Begegnung von Menschen, kultureller Autausch.

  • Brasiliennews2013-07

    Mehr:
    BrasilienNachrichten

    Wer die „BrasilienNachrichten“ noch nicht kennt, kann sich ein kostenloses Probeexemplar kommen lassen oder gleich ein Abonnement eingehen und so unsere Arbeit (4 Ausgaben kosten 20.-€) unterstützen.



  • Die neue Ausgabe de BrasilienNachrichten ist da. Unterstützt unsere Arbeit – falls noch nicht geschehen - durch ein Abonnement (Vier Ausgaben nur 20.- €) oder durch eine Fördermitgliedschaft in der Brasilieninitiative Freiburg e.V.( mind. 40.-€ jährlich, Bezug der BN darin enthalten)
    brasilien-probeexemplar

  • Dona Flor e.V. ist ein deutsch-brasilianischer Kulturverein, gegründet 1988 in Freiburg. Dieser Verein entstand aus dem Bedürfnis heraus, brasilianische Kultur in Deutschland zu pflegen und gemeinsam aufrechtzuerhalten.
    http://www.donaflor.de/

  • iz3w353 Titel sRGBThemenschwerpunkt: Spiele von oben – Olympia in Rio de Janeiro
    Wir möchten Sie auf die soeben erschienene Ausgabe 353 der süd-nord-politischen Zeitschrift iz3w aufmerksam machen. Die Zeitschrift kann für € 5,30 in zahlreichen Buchhandlungen und Bahnhofsbuchhandlungen oder zuzügl. 1,15 Euro für Porto und Versand direkt beim informationszentrum 3. welt (iz3w) bezogen werden. In unserem Online-Shop unter www.iz3w.org bieten wir neben der gedruckten Version auch eine pdf-Ausgabe an.

  • iz3w350 Titel sRGB zugeschnitten2Soeben erschien die  Ausgabe 350 der süd-nord-politischen Zeitschrift iz3w. Die Zeitschrift kann für € 5,30 in zahlreichen Buchhandlungen und Bahnhofsbuchhandlungen oder zuzügl. 1,15 Euro für Porto und Versand direkt beim informationszentrum 3. welt (iz3w) bezogen werden. Im Online-Shop des iz3w unter www.iz3w.org wird Ihnen neben der gedruckten Version auch eine pdf-Ausgabe angeboten.

  • ist ein Brasilien-Netzwerk in Deutschland und dem deutschsprachigen Raum mit etwa 80 Mitgliedern – Brasiliengruppen, Fördermitgliedern und aktive Einzelmitglieder. KoBra wurde 1989 auf einem bundesweiten Treffen in Freiburg gegründet. Wir kommen aus Gewerkschaften, Kirchen, Universitäten, der Umweltbewegung, der Menschenrechtsarbeit und der Entwicklungspolitik. Wir leisten Öffentlichkeitsarbeit, nehmen politischen Einfluss und unterstützen Projekte in Brasilien. Viele Mitglieder haben in Brasilien gelebt oder sind selbst aus Brasilien, weitere sind über Reisen und die politische Auseinandersetzung mit dem Land in Kontakt.

    Mehr dazu hier: http://www.kooperation-brasilien.org

  • Dona Flor eV Freiburg Logo3Am 23.03.2018 ab 20 Uhr findet das 30. Jubiläumsfest von Dona Flor e.V. im Glashaus Rieselfeld. Beim Jubiläumsfest wird ein kulturelles Programm mit Auftritt  des Chores “Som do Brasil“, der Band „Brasileirinho“ und eines DJs. Geboten. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgen landestypisches Essen und Getränke. 

    Seit 1988 setzt sich der Deutsch-Brasilianische Kulturverein Dona Flor in Freiburg für die Pflege  und Vermittlung der brasilianischen Kultur und Lebensfreude ein und fördert den kulturellen Austausch zwischen Brasilianern, Deutschen und Menschen anderer Nationalitäten. Außerdem unterstützt der Verein soziale Projekte in Brasilien wie...

  • Soulfamily2015 AndreasHelde WebSOULFAMILY ist ein Ensemble mit 25 begeisterten Sängerinnen und Sängern aus Freiburg, die unter der Leitung von Joel Da Silva Soul, Pop, Bossa Nova und Gospel präsentieren.
    Joel Da Silva hat mit seinen brasilianischen Wurzeln Passion und Rhythmen Brasiliens in das Projekt gebracht und dieser lateinamerikanische Funke ist auf alle Sängerinnen und Sänger übergesprungen. SOULFAMILY lebt diese brasilianische Lebensfreude inDeutschland. Die Wärme des Souls nutzt dieses Projekt zur Musikalisierung unerfahrener Sängerinnen und Sänger und möchte eine Heimat für alle Menschen mit Interesse an Musik und Gesang bieten.