GroßesNeuesHeaderbild

  • 5 senses logo freiburgDas Café/die Kafferösterei 5 Senses coffee hat am 29.01.2015 im Stadtteil Vauban eröffnet.  Hier wird der Kaffee wird mit viel Liebe und Leidenschaft frisch geröstet. Der Geschmack liegt in vielen kleinen Details und um diese kümmern sie sich. Mit Herz - Jeden Tag!
    Nachhaltigkeit ist ihnen wichtig: Deswegen verwenden sie wild gewachsene Bohnen, die von Hand geerntet und natürlich aufbereitet wurden, natürlich Bio-zertifiziert.
    Faire Preise für die Bauern sichern zudem den Schutz des Regenwalds in Äthiopien. Sie nehmen sich viel Zeit: bis ihre Bohnen im schonenden Trommelröstverfahren ihren perfekten Geschmack annehmen und dies bei ausgezeichneter Bekömmlichkeit.

  • collage benefiz freiburgIllusionist THE MAGIC MAN präsentiert: VARIETÉ BENEFIZ GALA für Äthiopien Sonntag, 17. September 2017 um 18.00 Uhr Stadttheater Freiburg, Großes Haus.

    Zum wiederholten Male veranstaltet der Freiburger Zauberkünstler und Illusionist eine Benefizgala zu Gunsten der Äthiopienhilfe "Menschen für Menschen". Der MAGIC MAN alias Willi Auerbach, der Ende Mai den zweiten Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Zauberkunst belegte, mietet zu diesem Zweck das Stadttheater Freiburg. Geboten wird

  • iz3w369 Titel RGBWir möchten Sie auf die soeben erschienene Ausgabe 369 der süd-nord-politischen Zeitschrift iz3w aufmerksam machen. 

    Themenschwerpunkt: Friedensprozesse – Give Peace a Chance

    Dem Frieden eine Chance geben – aber wie? Seit 2010 hat sich die Anzahl der Gewaltkonflikte verdreifacht. Heute prägen innerstaatliche Kriege das Gewaltgeschehen. Die Konfliktursachen liegen häufig in komplexen inneren Spaltungen, es müssen nicht ‚nur‘ die Interessen zweier Staaten ausgeglichen werden. Für Friedensprozesse gibt es daher keine Blaupause, sie müssen an die jeweiligen Gegebenheiten angepasst werden.

  • Logo 2 bunt„Tukolere-Wamu“ heißt in luganda, einer der rund 40 Sprachen in Uganda, „lasst uns gemeinsam arbeiten“. Gegründet wurde der Verein 1995 von ehemaligen Entwicklungshelfern, initiiert von Gertrud Schweizer-Ehrler, die selber neun Jahre in der Entwicklungszusammenarbeit in Uganda gearbeitet hatte und seither Erste Vorsitzende des Vereins ist. Gefördert werden v.a. Selbsthilfeinitiativen in Uganda, Burundi, dem Südsudan, der Dem. Rep. Kongo, Kamerun und Togo, wenige in Tansania, Äthiopien und im Senegal. Schwerpunkte der Arbeit ist die Förderung von Projekten in den Bereichen Bildung, Gesundheit aber auch Armutsbekämpfung, Umweltprojekte und Unterstützung von sozial schwachen Gruppen, z. B. Behinderten.

  • dr brandis auerbach foto angelika weisser 534Varieté Benefiz Gala in großen Haus des Theater Freiburg  11.111 Euro für Äthiopien
    MAGIC MAN neuer "Menschen für Menschen" Botschafter

    Gestern Abend folgten über 600 Gäste der Einladung von Gastgeber und Veranstalter Willi Auerbach THE MAGIC MAN in das Stadttheater Freiburg. Der Magier & Illusionist führte dort eine Benefizgala zu Gunsten der Äthiopienhilfe "Menschen für Menschen" auf. Es war ein kurzweiliger Abend mit hochkarätigen Künstlern. Während dem Einlass spielte sich der Pianist & Sänger Hutch Hensle als PIANOMAN musikalisch in die Herzen der Zuschauer. Nachdem der Gastgeber in einem leeren....