GroßesNeuesHeaderbild

Argumentationstraining für alle, die in der Zusammen-und Unterstützungsarbeit mit Geflüchteten aktiv sind.

Veranstaltung

Titel:
Argumentationstraining für alle, die in der Zusammen-und Unterstützungsarbeit mit Geflüchteten aktiv sind.
Wann:
Do, 21. Oktober 2021, 18:00 h - 21:00 h
Wo:
Freiwilligen Agentur - Freiburg,
Kategorie:
Soziales
Aufrufe:
71

Beschreibung

 

Der Workshop vermittelt anhand interaktiver Methoden grundlegendes Wissen über globale Fluchtbewegungen, die politischen Hintergründe von Fluchtursachen und einen Überblick über das Europäische Asylgesetz.

 

Im Vordergrund steht dabei das Argumentations­training gegen Stammtischparolen und rechte Sprüche, denen haupt- und ehrenamtlichen Hel­ferinnen und Helfer in der Arbeit und im Alltag begegnen.

 

Jenseits paternalistischer Helferfantasien werden wir die Selbstermächtigung und politische Forderungen von Geflüchteten-Organisationen besprechen.

 

Referentin: Katrin Dietrich, Informationszentrum 3.Welt (Iz3W)

 

Die Veranstaltung findet Im Selbsthilfebüro/Freiwilligen-Agentur, Schwabentorring 2 , 79098 Freiburg

 

Teilnahmegebühr: keine

 

Wir planen den Kurs in Präsenz. Evtl. müssen wir kurzfristig den Kurs aber doch online durchführen. Infos bekommen Sie dazu mit der Anmeldebestätigung.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel. 0761/21687-35/36

 

 

 

 


Veranstaltungsort

Standort:
Freiwilligen Agentur - Webseite
Straße:
Schwabentorring 2
Postleitzahl:
79098
Stadt:
Freiburg
Land:
Germany
Karte:
Karte
Anzeigen