GroßesNeuesHeaderbild

Blaue Stunde und ein Viertel - Premiere

Veranstaltung

Titel:
Blaue Stunde und ein Viertel - Premiere
Wann:
Do, 31. Mai 2018, 20:30 h - 22:00 h
Wo:
Freiburg im Breisgau, Baden-Württemberg
Kategorie:
Literatur/Lesung
Aufrufe:
448

Beschreibung

„Blaue Stunde und ein Viertel“ – ein Lesestück Von Gottfried Haufe

"Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht." Zitatende. Verfasser: Freundeskreis. Diese Zeile könnte der inoffizielle Titel des Lesestücks „Blaue Stunde und ein Viertel“ sein. Ein Alltagsdrama, wie es um jeden von uns herum immer wieder passiert. Seit Jahrtausenden. Zwei Menschen, die sich ja eigentlich irgendwie klasse finden. Und was macht man daraus im Jahr 2018? Dieses Drama mit all seinen schönen und traurigen, süßen und melancholischen Seiten wird von Janou Iserloh und Gottfried Haufe auf die Bühne gebracht. Vom zarten Anfang bis zum bitteren Ende. Es wird gesungen, gelacht, gestritten, gespielt und gelesen. Ein Lesestück eben. Nach einer wahren, na gut, sagen wir einer möglichen, vielleicht eher ein möglichen Geschichte.

Die Geschichte von Luise und Jasper gibt es am 31. Mai im Kulturaggregat in der Hilda5 zu sehen und zu hören. Wer sich selbst wiedererkennt, hat entweder irgendwas richtig oder ordentlich falsch gemacht. Darf jeder selbst entscheiden.

Tür: 19.30 Uhr Beginn: 20.30 Uhr Eintritt: 3-5€ (jeder wie er will)


Veranstaltungsort

Standort:
Hilda 5
Straße:
Hildastraße 5
Postleitzahl:
79102
Stadt:
Freiburg im Breisgau
Kanton:
Baden-Württemberg
Land:
Germany
Karte:
Karte