GroßesNeuesHeaderbild

Literatur-Café: DIE FLUCHT NACH ÄGYPTEN

Veranstaltung

Titel:
Literatur-Café: DIE FLUCHT NACH ÄGYPTEN
Wann:
So, 10. Dezember 2017, 16:00 h
Wo:
Wallgraben Theater - Freiburg, Baden-Württemberg
Kategorie:
Literatur/Lesung
Aufrufe:
203

Beschreibung

aegypten 640Kaffee & Kuchen ab 15 Uhr.

Viele von Preußlers Geschichten sind Erinnerungen an seine böhmische Kindheit und einige spielen auch in der Gegend um Nordböhmen, im Riesengebirge oder in der Lausitz. Auch "Die Flucht nach Ägypten" führt durch Böhmen, "quer durch den nördlichen Teil des Landes, bei Schluckenau etwa herein in das böhmische Niederland, dann nicht ganz bis zum Jeschken hinum, dann weiter im Vorland des Iser- und Riesengebirges, durch vorwiegend ärmliche, meist von Glasmachern, Leinewebern und kleinen Häuselleuten bevölkerte Gegenden bis in die Nähe von Trautenau – und zuletzt auf der Alten Zollstraße über Schatzlar hinaus ins Schlesische, wo es dann nach Ägypten hinüber nicht allzu weit mehr gewesen ist."

Preußler verschiebt seine Weihnachtsgeschichte nicht nur in geographischer Hinsicht, sondern auch in zeitlicher: Die Flucht führt die heiligen Wandersleute aus Bethlehem durch das Königreich Böhmen, durch eine Zeit also, die chronologisch vor den großen Katastrophen liegt, die diese Gegend später heimgesucht haben.

Es lesen: Natalia Herrera & Dirk Schröter. Redaktion: Dr. Dirk Schröter

Weitere Informationen: www.wallgraben-theater.com


Veranstaltungsort

Wallgraben Theater
Standort:
Wallgraben Theater - Webseite
Straße:
Rathausgasse 5a
Postleitzahl:
79098
Stadt:
Freiburg
Kanton:
Baden-Württemberg
Land:
Germany
Karte:
Karte

Beschreibung

Wallgraben Theater Rathausgasse Freiburg - Photograph Mathias LaubleDas Wallgraben Theater ist eines der ältesten Privattheater Deutschlands. Im Jahr 1953 wurde es in einem ehemaligen Wein- und Luftschutzkeller im Hinterhof der Wallstraße als kleines Kellertheater (Kleines Theater am Wallgraben) von einer Gruppe theaterbegeisterter Studenten gegründet.

Wallgraben Theater Foyer - Photograph Mathias Lauble20 Jahre später, 1973, erfolgte der Umzug in den Keller des Neuen Rathauses in der Rathausgasse, weiterhin unter der Leitung der Theatergründer Ingeborg Steiert († 1997) und Heinz Meier († 2013), der insbesondere durch seine enge Zusammenarbeit mit Vicco von Bülow alias Loriot bekannt wurde.

Wallgraben Theater Buehne Vorhang 1200Das Theater hat 100 Sitzplätze und war 1975 das erste Theater, welches Loriot-Sketche auf der Bühne brachte.

2003 übernahm Meiers Nichte Regine Effinger die Leitung des Theaters. Seit 2008 ist der Schauspieler Hans Poeschl Mitinhaber und leitet das Theater gemeinsam mit seiner Frau Regine Effinger.

rathaushof Wallgraben Theater - Photograph Mathias LaubleHeute bewegt sich das Repertoire der Eigenproduktionen zwischen Klassikern, Unterhaltung und Moderne. Zahlreiche Gastspiele und Literaturlesungen runden das Programm ab. In den Sommermonaten bespielt das Wallgraben Theater den Rathausinnenhof.

Das Wallgraben Theater ist einer Studie der Spielzeit 2009/2010 zufolge eines der effizientesten Theater in Baden-Württemberg und erfreut sich einer weit überregionalen Beliebtheit.