GroßesNeuesHeaderbild

Eröffnungskonzert

Veranstaltung

Titel:
Eröffnungskonzert
Wann:
Fr, 28. Juli 2017, 20:00 h - 22:00 h
Wo:
E-WERK Freiburg - Freiburg im Breisgau, Baden-Württemberg
Kategorien:
International, Konzert/Musical/Festival
Aufrufe:
285

Beschreibung

Freitag, 28.07.2017

20 Uhr

E-Werk, Saal
Eintritt: 12 € / 10 € (erm.)

28.7. Murat CoskunDavid Friedman web by Kathi Decker

Eröffnungskonzert:
David Friedman und Murat Co
şkun

    Der international renommierte Jazz-Vibrafonist David Friedman gehört wohl zu den einflussreichsten und kreativsten Künstlern in der Geschichte dieses Instruments. Seine musikalischen Begegnungen in den letzten Jahrzehnten reichen von Leonard Bernstein über Bobby McFerrin, Wayne Shorter bis zu Yoko Ono. Mit seinen musikalischen Visionen hat er dem Spiel auf dem Vibrafon neue Dimensionen eröffnet und viele andere Musiker weltweit mit seiner Spielweise fasziniert und angeregt.

Die erste Begegnung mit dem Freiburger Perkussionisten Murat Coşkun liegt gerade mal ein Jahr zurück. Beide waren sehr angetan von der klanglichen Verschmelzung der Instrumente Marimba und Rahmentrommeln und der Energie, die im Zusammenspiel bei Jazz-Kompositionen und Improvisationen im Dialog entstand.

Zur Eröffnung des 12. Tamburi Mundi Festivals freuen wir uns auf das Duo David Friedman, Großmeister des Jazz, und Festivalgründer Murat Coşkun und ihr rhythmisch- schwungvolles und ideenreiches Spiel!

Mit:

David Friedman - Marimba,Vibrafon

Murat Coşkun - Rahmentrommeln, Hang

 

Tamburi Mundi e.V.


Veranstaltungsort

E-WERK Freiburg
Standort:
E-WERK Freiburg - Webseite
Straße:
Eschholzstraße 77
Postleitzahl:
79106
Stadt:
Freiburg im Breisgau
Kanton:
Baden-Württemberg
Land:
Germany
Karte:
Karte

Beschreibung

E WERK BildDas E-WERK ist ein soziokulturelles Zentrum, das ein Kulturprogramm mit den Schwerpunkten Musik, Theater, Tanz und bildende Kunst veranstaltet. Das E-WERK ist vor allem auch im interkulturellen Bereich engagiert.

Im Bereich Tanz und Theater liegt der Programmschwerpunkt auf der Produktion und Präsentation zeitgenössischer Kunst. Auf den Bühnen des E-WERKs findet man das internationale Festival  "Tanz und Theater" oder das Festival "Politik im freien Theater". Freie Freiburger Gruppen haben im E-WERK ihren Aufführungsort, ebenso wie engagiertes Jugendtheater, z.B. von Theater Radix und Theater Pro mit vielen Schulveranstaltungen.

Im Bereich Musik veranstalten wir Rock/Pop-, Jazz- und Weltmusikkonzerte sowie Konzerte mit neuer und elektronischer Musik. 

Hier treten bekannte und weniger bekannte Bands gleichermaßen auf. Konzertreihen, wie die etablierte WerkJam (jeden Mittwoch ab 21.00 UHR im Foyer – Eintritt frei) finden hier ebenso eine Bühne wie einmalige Veranstaltungen. Zusammen mit dem Jazzhaus organisiert das E-WERK auch das internationale Jazzfestival Freiburg.

Die Bildende Kunst ist im E-WERK mit regelmäßigen Kunstausstellungen präsent. 30 bildende Künstler haben im E-WERK ihr Atelier.

Die Freiburger Schauspielschule, TIP - Schule für Tanz, Improvisation und Performance von bewegungs-art und das Musiktheater "Die Schönen" sind im E-WERK beheimatet.

 

E-WERK Freiburg Bürozeiten:
Mo.- Do. 10:00 - 16:00 Uhr
Fr. 10:00 - 14:00 Uhr
Eschholzstr. 77 | 79106 Freiburg
Telefon 0761 / 20 75 70
mail: ewerk@ewerk-freiburg.de
Info: www.ewerk-freiburg.de

 

Öffnungszeiten der Ausstellungen:
Do. | Fr. 17:00 – 20:00 Uhr
Sa. 14:00 – 20:00 Uhr
So. 14:00 – 18:00 Uhr
Eintritt frei | Sondertermine und Führungen für Gruppen und Schulklassen nach Absprache